Fortsetzungund daß Wolfgang und Nico sich kennenlernten.

Nico war schon im Schlafanzug, hatte schon Abendbrot gegessen und durfte noch ein bißchen in seinem Zimmer spielen. Die Fenster waren offen, denn bei frischer Luft kann man viel besser schlafen, sagte sein Vater.

Und plötzlich kam die neugierige Wolke Wolfgang in Nicos Zimmer geschwebt.

Illustration Kapitel 16