25

Seit diesem Abend guckte Nico mindestens einmal jeden Tag in den Himmel, meistens noch viel öfter. Und manchmal, wenn Wolfgang auf seiner weiten Reise um die Welt wieder über Hamburg gezogen kam und ihm einen Gruß an den Himmel schrieb, erkannte Nico ihn wieder und grüßte ihn zurück.

Auch, als beide mit den Jahren immer älter und größer wurden.

Illustration Kapitel 25